Datenschutzerklärung

zum Umgang mit personenbezogenen Daten von Bewerbern


Datenschutz & Diskretion

Der Schutz Ihrer uns anvertrauten Daten ist uns überaus wichtig. Ihre Daten behandeln wir streng vertraulich. Diskretion ist unser oberstes Gebot.

Wir verarbeiten ihre persönlichen Daten, die Sie uns über unsere Homepage, per E-Mail oder anderweitig übermitteln stets im Einklang mit den rechtlichen Vorschriften in ihrer jeweils gültigen Fassung. Dies sind insbesondere neben dem Bundesdatenschutzgesetz, das Teledienstdatenschutzgesetz und nach Inkrafttreten die europäische Richtlinie zum Datenschutz.

Ihre persönlichen Daten werden von uns ausschließlich zur Bewerbungsabwicklung sowie  zur Durchführung von Stellenbesetzungen bei unseren Kunden verwendet. Persönliche Angaben von Ihnen werden wir in keinem Fall ohne Ihr vorheriges Einverständnis an Kunden (Firmen) übermitteln. Darüberhinaus geben wir personenbezogene Daten nicht an Dritte weiter. Ausgenommen sind unsere internen Mitarbeiter, die mit der Abwicklung von Bewerbungen betraut sind und von uns zur Geheimhaltung verpflichtet wurden.


Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Zur Erfassung und Abwicklung von Bewerbungen nutzen wir ein elektronisches System, welches uns ermöglicht, Ihnen geeignete berufliche Positionen anzubieten. Zu diesem Zweck erfassen, speichern und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten und sonstigen Angaben, soweit und solange dies zur Erbringung unserer Dienstleistungen nötig ist. Diese umfassen Ihren vollständigen Namen, ihre Anschrift und Ihre persönlichen Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail).

Darüber hinaus benötigen wir für eine erfolgreiche Dienstleistung neben allen Angaben, die sich üblicherweise in einem Lebenslauf befinden, insbesondere auch folgende Informationen:

  • derzeitiger Arbeitgeber
  • Ihr aktueller beruflicher Status
  • gewünschte Tätigkeit / Position
  • Mobilität, gewünschter Arbeitsort bzw. Region
  • Art der gewünschten Beschäftigung
  • Grund der Beendigung von Tätigkeiten bei früheren Arbeitgebern
  • Höhe Ihres letzten Bruttoeinkommens und Ihrer Gehaltsvorstellung
  • Ihre zeitliche Verfügbarkeit, Kündigungsfristen


Verwendung und Weitergabe personenbezogener Daten

Die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten und Angaben verwenden wir zur Erstellung eines Kandidatenprofils zur Präsentation bei Kunden (Firmen), die wir jeweils im Vorfeld mit Ihnen abgestimmt haben. Es folgt durch uns keine Weitergabe ihrer uns überlassenen Dokumente und des Kandidatenprofils an Firmen, ohne ihre vorherige Zustimmung.

In keinem Fall werden wir Daten vermieten, verkaufen oder in sonstiger Weise Dritten zu gewerblichen Zwecken überlassen. Eine Weitergabe an Dritte, bei denen es sich nicht um unsere Kunden handelt, werden wir nur vornehmen, wenn wir hierzu rechtlich verpflichtet werden oder wenn eine Weitergabe zur Begründung und zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche oder zur Abwehr rechtswidriger Aktivitäten erforderlich sein sollte.


Datenrichtigkeit

Sie stellen sicher, dass die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten wahrheitsgemäß, richtig, eindeutig und aktuell sind.


Datensicherheit

Um Ihre durch uns gespeicherten bzw. verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen zu schützen, setzen wir die uns zur Verfügung stehenden Sicherheitsmaßnahmen ein. Die Maßnahmen zur Sicherheit von Daten werden entsprechend dem Stand der technologischen Entwicklung fortlaufend angepasst.

Sofern Sie uns über unsere Homepage oder anderweitig eine E-Mail-Adresse angeben bzw. übermitteln, gehen wir davon aus, dass wir mit Ihnen auch über diese E-Mail-Adresse kommunizieren dürfen. Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass unter bestimmten Umständen versierte Nutzer E-Mails lesen, ändern, die Zustellung verhindern oder neue Inhalte generieren könnten. Für den tatsächlichen Prozess der Datenübertragung über das Internet können wir keine Haftung übernehmen.


Annahme der Datenschutzerklärung

Mit dem Anklicken des Feldes „Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie“ sowie des Feldes „Ich stimme der Speicherung meiner Daten zu“ erklären Sie sich mit den Inhalten dieser Datenschutzerklärung einverstanden sowie mit der Verarbeitung und Nutzung ihrer Daten im zuvor genannten Umfang. Ihre Einwilligung wird von uns protokolliert.


Löschung und Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten und ferner ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie auf Sperrung und Löschung. Sollten Sie eines dieser Rechte wahrnehmen wollen, so wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns.